SPAR

SPAR Eine süsse und persönliche Überraschung mit grosser Wirkung im Briefkasten

Mit «Angebote auf Wunsch» erhalten Kunden das beliebte SPAR Flugblatt auch dann in ihren Briefkasten geliefert, wenn sie einen «Stopp Werbung»- Vermerk darauf haben oder nicht im Streugebiet des Flugblattes wohnen. Aktivierung für den Einkauf – Wirkungsmessung des SPAR Flugblattes bei «Angebote auf Wunsch».

Ziele

Aktivierung für den Einkauf / Wirkungsmessung des SPAR Flugblattes bei «Angebote auf Wunsch»

Umsetzung

Einfache und unkomplizierte Umsetzung mittels personalisierbarem Sticker von «Angebote auf Wunsch»

Call to Action

Einlösung des Coupons für ein gratis Glace bei einem Einkauf bei SPAR

SPAR setzt in der Kommunikation auf das Flugblatt als effizientes Kommunikationsmittel. Für die Supermarktkette ist es die ideale Möglichkeit, das breite Sortiment und die Spezialangebote gezielt und wöchentlich einem interessierten Publikum zu kommunizieren. Als ideale Ergänzung zum unadressierten Versand oder der digitalen Ausgabe in der Prospekte-App Profital stellt SPAR der interessierten Leserschaft das Flugblatt auch auf «Angebote auf Wunsch» zur Verfügung. Um besser einschätzen zu können, wie Kunden das Flugblatt nutzen, hat sich SPAR im Sommer eine ganz spezielle Aktion einfallen lassen: Auf jedem Flugblatt klebte für «Angebote auf Wunsch»-Abonnenten ein von der Post produzierter personalisierter Gutschein-Sticker für ein gratis 1000 ml Erdbeer-Vanille-Glace.

 

Zurück zu «Cases und Studien»


Kundencase (1)

  • Kundencase SPAR

    Mit «Angebote auf Wunsch» erhalten Kunden das SPAR Flugblatt auch in den Briefkasten geliefert, wenn ein «Stopp Werbung» Kleber darauf ist. Zusätzlich klebte im Sommer ein personalisierter Coupon für ein Glace auf der Titelseite

Haben Sie Fragen zu diesem oder ähnlichen Beispielen?

Wir bringen Ihnen unsere Cases und Studien im Detail gerne näher und zeigen Ihnen, wie sich die Ergebnisse und Erkenntnisse auf Ihre Situation anwenden lassen.

Zum Kontaktformular

Verwandte Beispiele